Schon immer begeistert von der Rasse erfüllte sich 2003 der Traum von unserem ersten Flat-Coated Retriever. Sina (Deci-Dela vom Hallerstein) war für uns Begleiter, bester Freund und Lehrmeister zugleich. Nachdem sie gestorben war zog 2012 Whinnie (Beautyfield's Dalwhinnie) bei uns ein und

veränderte unser ganzes Leben. Wir schnupperten die erste Ausstellungsluft zusammen mit ihrem Bruder Woody (Beautyfield's Dufftown) und seinen Besitzern und die Geschwister haben alle erforderlichen Prüfungen bis zur Zuchtzulassung zusammen abgelegt. Hierdurch hat sich eine enge Freundschaft entwickelt und bis heute werden Unternehmungen mit den Hunden gemeinsam geplant und besucht.

 

Whinnie und Woody waren so erfolgreich bei Shows, dass wir mit ihnen durch ganz Europa gereist sind und ihnen seit der Jugendklasse zusammen 21 Championtitel in 6 Ländern verliehen wurden. Beide wurden auch Internationale Ausstellungschampions C.I.E. und diverse Male mit dem Best of Breed und Best in Show ausgezeichnet. Beide lieben auch die Arbeit mit Dummies und Wild und wenn dabei auch noch Wasser im Spiel ist und aus-

giebig geschwommen werden kann war es für sie "der perfekte Tag".

 

Nach dem Motto "Man kann halt nicht alles haben" ist es uns leider nicht vergönnt Welpen von Whinnie für die Weiterzucht zu haben. Inzwischen Veteran hoffen wir, dass Whinnie noch ganz lange gesund und fit bleibt. Wir sind sehr dankbar, dass  es 2020 möglich war eine Woody Tochter und damit auch Whinnie Nichte zu uns zu holen. Jetzt liegen unsere Zuchthoffnungen auf Java (Beautyfield's Loch Hope at Dalwhinnies). Sie hat sich super eingelebt und Whinnie und Java sind ein eingespieltes Team. Inzwischen hat auch Java die Zuchtzulassung und auch auf Ausstellungen hat sie schon tolle Erfolge aufzuweisen.

 

Unser Ziel ist es gesunde und charakterfeste Hunde zu züchten, die den zukünftigen Welpenbesitzern durch ihr freundliches und fröhliches Wesen und auch ihren Arbeitswillen viel Freude bereiten. Die Welpen wachsen bei uns in Haus und Garten in der Familie auf und werden so mit vielen Geräuschen und Alltagssituationen vertraut gemacht. Mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt können sie dann nach der Wurfabnahme durch den DRC mit 8 Wochen in ihre neuen Familien umziehen.

 

Wir freuen uns auch darauf den Welpenbesitzern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und hoffentlich noch lange die weitere Entwicklung der Hunde mitverfolgen zu können.

Rassebeschreibung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Beck