Schon immer begeistert von der Rasse erfüllte sich 2003 der Traum von unserem ersten Flat-Coated Retriever. Sina (Deci-Dela vom Hallerstein) war für uns Begleiter, bester Freund und Lehrmeister zugleich - kurz: unser Herzhund! Leider mussten wir sie mit nur 8 Jahren viel zu früh gehen lassen.

Für uns stand fest "ohne Flat geht nicht" und so zog 2012 im Alter von 8 Wochen Whinnie (Beautyfield's Dalwhinnie) bei uns ein und diesmal kam alles anders als erwartet. Durch den engen Kontakt zu Whinnies Züchtern Ralf und Conny Malz erwachte in uns die Lust mit dem Hund mehr zu arbeiten und ihn auch auf Shows zu zeigen. Irgendwann kam dann aufgrund der großen Erfolge von Whinnie und dank der Unterstützung von Ralf und Conny  der Gedanke auf, selbst Züchter zu werden. Nach dem Besuch der erforderlichen Seminare in der VDH-Akademie und der Erfüllung aller nötigen Voraussetzungen züchten wir nun unter den strengen Richtlinien des Deutschen Retriever Clubs (DRC e.V.) Flat-Coated Retriever.

 

Unser Ziel ist es gesunde und charakterfeste Hunde zu züchten, die den zukünftigen Welpenbesitzern durch ihr freundliches und fröhliches Wesen und auch ihren Arbeitswillen viel Freude bereiten. Die Welpen wachsen bei uns in Haus und Garten in der Familie auf und werden so mit vielen Geräuschen und Alltagssituationen vertraut gemacht. Mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt können sie dann nach der Wurfabnahme durch den DRC mit 8 Wochen in ihre neuen Familien umziehen.

 

Wir freuen uns auch darauf den Welpenbesitzern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und hoffentlich noch lange die weitere Entwicklung der Hunde mitverfolgen zu können.

 

Rassebeschreibung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Beck